Programm

NovemberDezemberJanuarFebruarMärzAprilJuniAugustOktoberNovember

Weitere Infos

Beethoven - „An die unsterbliche Geliebte“

Fr, 22. Nov 2019 - 20:00 Tickets: ab 19 

Florian Heinisch, Klavier

«Florian Heinisch punktet mit singend-poetisch gestalteten Melodien und atemberaubender Virtuosität» Hamburger Abendblatt

Weitere Infos

Solo Piano / Percussion & mehr

Sa, 23. Nov 2019 - 20:00 Tickets: ab 19 

Sebastian Fischer - Piano
Thomas Holm - Percussion
Detlef Franz - Marimbaphon

VERLEGT AUF 22. FEBRUAR 2020 WEGEN ERKRANKUNG.

Weitere Infos

Prof. Tomasz Tomaszewski, Violine

So, 24. Nov 2019 - 19:00 Tickets: ab 19 

Tomasz Tomaszewski, 1. Konzertmeister der Deutschen Oper Berlin, wurde in Czechowice / Polen geboren und studierte an der Warschauer Hochschule für Musik bei Prof. Wronski. Nach dem Examen, das er mit Auszeichnung ablegte, setzte er seine Studien am Leningrader Konservatorium bei Prof. Gutnikov sowie in Freiburg bei Prof. Marschner fort und besuchte Meisterkurse bei Druzhnin, Krysa, Fournier, Liebermann, Hiller und Szerny...

Weitere Infos

David Geringas & Jascha Nemtsov - Celloabend

Do, 28. Nov 2019 - 20:00 Tickets: ab 19 

Der in Vilnius/Litauen geborene Cellist und Dirigent David Geringas zählt zur Musiker-Elite der Gegenwart. Ein ungewöhnlich breites Repertoire vom frühesten Barock bis zur zeitgenössischen Musik zeugt von der Flexibilität und Neugierde des Künstlers. Seine intellektuelle Strenge, stilistische Vielseitigkeit, melodisches Sentiment und seine Klangsinnlichkeit haben ihm Auszeichnungen auf der ganzen Welt eingebracht.

Weitere Infos

Trio CONTRASTS

Fr, 29. Nov 2019 - 20:00 Tickets: ab 19 

Licht und Schatten, Traum und Albtraum, der Lärm der Zeit und die Stille, Harmonie und Chaos – das sind fundamental wir: das Kammermusiktrio Contrasts. Drei Musiker, inspiriert durch die Idee, in der Vielfalt unterschiedlichster Werke und musikalischer Stile eine Einheit zu finden. Das Trio Contrasts, das sind der Geiger Sebastien Caspar (Deutschland), Konzertmeister des bereits zum Kult avancierten Orchester Stegreif, der Klarinettist Nikola Djurica (Serbien/Amerika)

Weitere Infos

Teilnehmerkonzert Meisterkurs Boris Garlitsky, Violine

Sa, 30. Nov 2019 - 16:00 Tickets: 10 

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Boris Garlitsky bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Weitere Infos

Trio SCHO - „ Old Russian Popsongs“

Sa, 30. Nov 2019 - 20:00 Tickets: ab 19 

"Old Russian Swing" mit Herz und Seele“ Berliner Morgenpost

"Ein Hauch von Casablanca in Odessa…" Die Welt

Weitere Infos

Teilnehmerkonzert Meisterkurs Julius-Jeongwon Kim, Klavier

So, 08. Dez 2019 - 11:00 Tickets: 10 

Internationale junge Starpianisten der Meisterklasse von Julius-Jeongwon Kim, bei Blackmore International Music Academy, stellen sich vor mit berühmten Werken der Klavierliteratur.

Weitere Infos

Andreas Hofschneider Quintett und Andrej Hermlin the Music Of Benny Goodman

So, 08. Dez 2019 - 20:00 Tickets: ab 29 

Veranstaltungsort:
AXICA IM HAUSE DER DZ BANK
Pariser Platz 3 | 10117 Berlin

 

Weitere Infos

Klavierabend mit Nikolai Demidenko

Do, 12. Dez 2019 - 20:00 Tickets: ab 19 

Sein leidenschaftlich virtuoses Spiel und seine musikalische Individualität zeichnen ihn als einen der aussergewöhnlichsten Pianisten des Jahrhunderts aus. Nikolai Demidenko hat mit namhaften Dirigenten zusammengearbeitet, wie Yuri Temirkanov, Sir Roger Norrington, Vladimir Fedoseyev, Charles Dutoit, Evgeny Svetlanov und Sir Andrew Davis.

Weitere Infos

Teilnehmerkonzert Meisterkurs Prof. Viktor Tretiakov, Violine

Fr, 13. Dez 2019 - 20:00 Tickets: 10 

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Viktor Tretiakov bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Weitere Infos

Nicolas Koeckert, Violinrezital

So, 15. Dez 2019 - 19:00 Tickets: ab 19 

„Da Nicolas Koeckert keine spieltechnischen Probleme zu kennen scheint, kommt die Virtuosität keinesfalls zu kurz. Nur drängt sie sich nicht auf, sondern wirkt selbstverständlich – beiläufig, ja generös!“
Fono Forum

Weitere Infos

Klavierabend mit Kristina Miller

Fr, 20. Dez 2019 - 20:00 Tickets: ab 19 

Werke von Chopin & Liszt

Kristina Miller wurde 1986 in einer Moskauer Musikerfamilie geboren. Im Alter von fünf Jahren begann sie Klavier zu spielen und schon nach kurzer Ausbildung hatte sie mit acht Jahren erste Auftritte mit Orchester, wobei sie gleich das anspruchsvolle Klavierkonzert A-dur KV. 488 von W.A. Mozart spielte.

Weitere Infos

Swinging Silvester mit dem Andreas Hofschneider Sextett - Andrej Hermlin, Klavier und Viola Manigk, Gesang

Di, 31. Dez 2019 - 21:30 Tickets: ab 169 

Sonderveranstaltung

Erleben sie eine „Swinging Silvester Night“ im exklusiven Ambiente von BLACKMORE'S – Berlins Musikzimmer. Es erwartet sie mitreißende Swing Musik der 20-er – 40-er Jahre, live gespielt vom Andreas Hofschneider Quartett mit Special Guests Andrej Hermlin und Viola Manigk.

Weitere Infos

Klavierabend mit Nikolai Demidenko

Sa, 08. Feb 2020 - 20:00 Tickets: ab 19 

Sein leidenschaftlich virtuoses Spiel und seine musikalische Individualität zeichnen ihn als einen der aussergewöhnlichsten Pianisten des Jahrhunderts aus. Nikolai Demidenko hat mit namhaften Dirigenten zusammengearbeitet, wie Yuri Temirkanov, Sir Roger Norrington, Vladimir Fedoseyev, Charles Dutoit, Evgeny Svetlanov und Sir Andrew Davis.

Weitere Infos

Roby Lakatos & Friends

Sa, 15. Feb 2020 - 20:00 Tickets: ab 29 

Veranstaltungsort:
AXICA IM HAUSE DER DZ BANK
Pariser Platz 3 | 10117 Berlin

Roby Lakatos ist nicht nur ein Virtuose auf der Geige, sondern auch ein äußerst vielseitiger Musiker, der ebenso in der klassischen Musik, Jazz und Volksmusik seines Heimatlandes Ungarn geschickt ist.

Weitere Infos

Tomasz Kamieniak, Klavierabend

Sa, 15. Feb 2020 - 20:00 Tickets: ab 19 

Gottes Segen in der Einsamkeit

Woher, mein Gott, strömt dieser Friede mir?
Woher quillt dieser Glaube, der mein Herz
Erfüllet, mir, der eben schwankend noch,
Umhergeschleudert auf des Zweifels Wellen
Von jedem Windstoß, in den Träumerei’n...

Weitere Infos

Solo Piano / Percussion & mehr

Sa, 22. Feb 2020 - 20:00 Tickets: ab 19 

Sebastian Fischer - Piano
Thomas Holm - Percussion
Detlef Franz - Marimbaphon

Weitere Infos

Teilnehmerkonzert Meisterkurs Prof. Latica Honda-Rosenberg, Violine

Fr, 06. Mär 2020 - 19:00 Tickets: 10 

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Latica Honda-Rosenberg bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Weitere Infos

Viviane & Nicole Hagner, Violine & Klavier

Sa, 28. Mär 2020 - 20:00 Tickets: ab 19 

Werke von Bartok, Brahms, Liszt, Schubert

Viviane Hagner gehört zu den profiliertesten Musikerinnen ihrer Generation. Die Berliner Morgenpost schwärmte: „…eine sorgsame und gleichzeitig brillante Geigerin. Ihr Spiel versteht, Nachdenklichkeit und Leuchtkraft aufs Eindringlichste zu mischen.“ Seit ihrem Debut als Dreizehnjährige mit dem Israel Philharmonic Orchestra unter Zubin Mehta ist sie bei den großen Orchestern der Welt zu Gast...

Weitere Infos

Lise De La Salle, Klavierabend

Sa, 04. Apr 2020 - 20:00 Tickets: ab 29 

Veranstaltungsort:
AXICA IM HAUSE DER DZ BANK
Pariser Platz 3 | 10117 Berlin

Joseph Haydn:
Sonate in Es-Dur, Hob. XVI/52, L. 62, (1794)

Weitere Infos

Klavierabend mit Nikolai Demidenko

Do, 16. Apr 2020 - 20:00 Tickets: ab 19 

Sein leidenschaftlich virtuoses Spiel und seine musikalische Individualität zeichnen ihn als einen der aussergewöhnlichsten Pianisten des Jahrhunderts aus. Nikolai Demidenko hat mit namhaften Dirigenten zusammengearbeitet, wie Yuri Temirkanov, Sir Roger Norrington, Vladimir Fedoseyev, Charles Dutoit, Evgeny Svetlanov und Sir Andrew Davis.

Weitere Infos

Boris Petrushansky - Klavierabend

Sa, 18. Apr 2020 - 20:00 Tickets: ab 19 

Boris Petrushansky wird 1949 in Moskau in einer Musikerfamilie geboren. Mit acht Jahren erfolgt die Aufnahme an der Zentralen Musikschule beim Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium in der Klasse von Inna Levina. 1964 lernt der 15-jährige Pianist Heinrich Neuhaus, einen der größten Musiker unserer Zeit kennen, wessen letzter Schüler er wird. Die wenigen Monate, die er in seiner Klasse verbringt, werden in vielerlei Hinsicht entscheidend für die weitere Entwicklung des Künstlers, die er unter Leitung von Prof. Lev Naumov abrundet...

Weitere Infos

LUDWIG & BEYOND

So, 07. Jun 2020 - 19:00 Tickets: ab 19 

Das Cheng² Duo feiert den 250-jährigen Geburtstag eines der einflussreichsten Komponisten, Künstler und Visionäre, die je gelebt haben mit einem wegweisenden Programm. Bryan und Silvie Cheng, internationale Tour-Klassiker mit Sitz in Berlin bzw. New York City, werden den gesamten Zyklus von Beethovens fünf Sonaten für Klavier und Cello zusammen mit drei brandneuen Auftragswerken aufführen, die jeweils von einer der Sonaten inspiriert sind, geschrieben von bekannten kanadischen Komponisten Samy Moussa und Dinuk Wijeratne sowie dem brillanten Amerikaner Paul Wiancko - die „Beethovens unserer Zeit“.

Weitere Infos

Teilnehmerkonzert Meisterkurs Prof. Latica Honda-Rosenberg, Violine

Fr, 21. Aug 2020 - 19:00 Tickets: 10 

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Latica Honda-Rosenberg bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Weitere Infos

Kirill & Alexandra Troussov, Violinabend

Sa, 24. Okt 2020 - 20:00 Tickets: ab 19 

Ever since they could walk and even before that, ever since they can remember, they have played together: Kirill Troussov and his sister Alexandra Troussova. And in the meantime, they have become one of the few sibling duos enjoying international standing.

Weitere Infos

Teilnehmerkonzert Meisterkurs Kirill Troussov, Violine

So, 25. Okt 2020 - 14:00 Tickets: 10 

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Kirill Troussov bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.



Weitere Infos

Boris Petrushansky - Klavierabend

Sa, 14. Nov 2020 - 20:00 Tickets: ab 19 

Boris Petrushansky wird 1949 in Moskau in einer Musikerfamilie geboren. Mit acht Jahren erfolgt die Aufnahme an der Zentralen Musikschule beim Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium in der Klasse von Inna Levina. 1964 lernt der 15-jährige Pianist Heinrich Neuhaus, einen der größten Musiker unserer Zeit kennen, wessen letzter Schüler er wird. Die wenigen Monate, die er in seiner Klasse verbringt, werden in vielerlei Hinsicht entscheidend für die weitere Entwicklung des Künstlers, die er unter Leitung von Prof. Lev Naumov abrundet...