Do, 31. Aug 2017 - 20:00  |  Hervé Hartock & Die Band „Les colorés“

Tickets: ab 10 EUR

Hervé Hartock ist ein französischer Musiker, der in Paris Musik studierte. Er ist Schlagzeuger und Saxofonist. Sein Ursprung, von dem er auch seine musikalische Inspiration bezieht, ist Martinique. Seine Wurzeln kommen aus der Karibik.

Fr, 08. Sep 2017 - 20:00  |  Pablo Woiz & Milonga Roots

Tickets: ab 10 EUR

Tango, Milonga, Vals, Zamba und argentinische Folklore

Das Berliner Trio (zwei Argentinier, ein Israeli) spielt auf brillant erfrischende Weise mit den Rhythmen, welche am Rio de la Plata zuhause sind: Tango, Milonga, Vals, außerdem Zamba und argentinische Folklore. 

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starcellisten der Meisterklasse von Daniel Müller-Schott bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Celloliteratur.

Tickets: ab 19 EUR

Iskandar Widjaja is considered one of the most interesting violinists of the younger generation. The “complexity of his style, his musical imagination with the most varied sonic nuances and facets, as well as his flawless technique and great charisma” [Maestro C. Eschenbach] are praised by colleagues and the media alike. His extremely wide-ranging repertoire is especially focussed on the works of Johann Sebastian Bach.

Tickets: ab 10 EUR

Dmitri Dragilew präsentiert und lädt ein:
Light Music Lounge "Moonlight Cats" (in Kooperation mit Oskar Strock & Eddie Rosner Heritage Society)

Bekannte Bands, Geheimtipps und Newcomers in einer entspannten abendlichen Atmosphäre, angefangen bei Swingformationen mit ihren ultimativen Partyalternativen über Easy Listening bis hin zur Weltmusik mit kammermusikalischen Anspruch.

Sa, 16. Sep 2017 - 20:00  |  Guy Braunstein & Eurasia Chamber Orchestra

Tickets: ab 19 EUR

Als jüngster Geiger aller Zeiten wurde Guy Braunstein im Jahr 2000 zum 1. Konzertmeister der Berliner Philharmoniker ernannt, mit denen er bereits in den 90er Jahren als einer der Solisten in Beethovens Tripelkonzert unter der Leitung von Zubin Mehta aufgetreten war. Derzeit steht Braunstein den Philharmonikern rund vier Monate im Jahr zur Verfügung. Seit der Saison 2013/14 arbeitet er nicht mehr als Konzertmeister, um sich voll und ganz seiner internationalen Solokarriere, den zunehmenden Engagements als Dirigent und seinen vielfältigen kammermusikalischen Aktivitäten widmen zu können.

So, 17. Sep 2017 - 19:00  |  Abschlusskonzert Meisterkurs Guy Braunstein

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Guy Braunstein bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Latica Honda-Rosenberg bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Latica Honda-Rosenberg bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Sa, 30. Sep 2017 - 20:00  |  Christiane Klonz, Klavier

Tickets: ab 19 EUR

Klavierrezital & Rezitation: „Noten und Anekdoten aus der Welt der klassischen Musik“

Die Konzertpianistin und Komponistin Christiane Klonz begann mit dem Klavierunterricht an der Musikschule Parchim. Ihre weitere Ausbildung erfuhr sie am „Rudolf Wagner-Régeny“-Konservatorium in Rostock bei MD Walther Heinecke-Oertel und bei Prof. Karl-Heinz Will, später an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin bei Prof. Jürgen Schröder. Ihr Studium schloss sie mit einem ausgezeichneten Konzertexamen ab.

Tickets: 10 EUR

Junge Wunderkinder der Violinklasse von Prof. Tamara und Natalia Prishepenko bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

So, 01. Okt 2017 - 19:00  |  Klavierrezital mit Gabriele Carcano

Tickets: ab 19 EUR

Ludwig van Beethoven

Gabriele Carcano, Rezipient des 2010 Borletti-Buitoni Trust Fellowship Award, ist gleichermaßen als Solist mit Orchester wie auch in der Kammermusik zu Hause. Die Süddeutsche Zeitung lobte ihn nach seinem Rezitaldebüt im Münchner Herkulessaal als einen „Klangformer“ und „Ästheten“.

Sa, 14. Okt 2017 - 20:00  |  Zakhar Bron, Violinrezital

Tickets: ab 19 EUR

Zakhar Bron gehört zu den Pädagogen, die ein einzigartiges pädagogisches System geschaffen haben. Die wesentlichen Methoden und die zu lösenden Herausforderungen der Bron`schen Schule sind der schonende und vorsichtige Umgang mit der individuellen Persönlichkeit des Schülers, die zielgerichtete und intensive Entwicklung des künstlerischen Denkens, verbunden mit einem hohen Anspruchsniveau, die Bildung und gründliche Entwicklung des Musikverständnisses des Schülers, eine flexible Repertoireauswahl als Faktor der stetigen Verbesserung, und ein hohes musikalisches Interpretations- und Gestaltungsvermögen.

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Yair Kless bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Zakhar Bron bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Tickets: ab 19 EUR

Das im Jahr 2009 gegründete  Andreas Hofschneider Quartett  spielt in der Tradition des berühmten Benny Goodman Quartetts der 30er Jahre. Das Repertoire enthält Songs, die den klassischen Tonaufnahmen aus den USA der Swing-Ära nachempfunden sind.

So, 22. Okt 2017 - 19:00  |  Traum vom John Donne

Tickets: ab 19 EUR

„Traum vom John Donne“ nach „Große Elegie an John Donne“ vom Joseph Brodsky.

Die Darsteller: Der Schauspieler Grigory Kofman und der Musiker – Komponist und Klavierspieler Valery Voronov - unternehmen ein musikalisch-poetische Experiment, um ein unwidersprüchliches Äquivalent des genialen Werks von Joseph Brodsky zu finden.

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starpianisten der Meisterklasse von Tatjana Geringas bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Klavierliteratur.

Sa, 28. Okt 2017 - 20:00  |  Kirill Troussov, Violinrezital

Tickets: ab 19 EUR

„…eines der stärksten Violintalente seiner Generation.“
Süddeutsche Zeitung, Harald Eggebrecht

www.troussov.com

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starpianisten der Meisterklasse von Prof. Dmitri Bashkirov bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Klavierliteratur.

Tickets: ab 19 EUR

"Mesdames et Messieurs, demandez le Programme! Notre visite de Paris va commencer!"

Duo Pariser Flair
Marie Giroux, Gesang
Jenny Schäuffelen, Klavier & Akkordeon

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Kirill Troussov bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Sa, 04. Nov 2017 - 20:00  |  David Geringas, Cellorezital

Tickets: ab 19 EUR

Der in Vilnius/Litauen geborene Cellist und Dirigent David Geringas zählt zur Musiker-Elite der Gegenwart. Ein ungewöhnlich breites Repertoire vom frühesten Barock bis zur zeitgenössischen Musik zeugt von der Flexibilität und Neugierde des Künstlers. Seine intellektuelle Strenge, stilistische Vielseitigkeit, melodisches Sentiment und seine Klangsinnlichkeit haben ihm Auszeichnungen auf der ganzen Welt eingebracht.

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starcellisten der Meisterklasse von Prof. David Geringas bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Celloliteratur.

Tickets: 10 EUR

Junge Wunderkinder der Violinklasse von Prof. Tamara und Natalia Prishepenko bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Tickets: ab 19 EUR

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Zakhar Bron bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Fr, 17. Nov 2017 - 20:00  |  Das Mozart Piano Quartet

Tickets: ab 19 EUR

Das persönliche Enigma sowie die leidenschaftliche Herangehensweise bei allen Stilrichtungen begründen den Erfolg des Mozart Piano Quartets, das seit Jahren zu den weltweit führenden Klavierquartetten gehört. Das reichhaltige und faszinierende Repertoire umfasst die großen Standardwerke bis hin zu den unentdeckten Perlen der Musikgeschichte, für die sich das Ensemble leidenschaftlich einsetzt. Zu einer Besonderheit in seinem Repertoire zählt übrigens die von der Schönberg-Familie begrüßte...

So, 19. Nov 2017 - 19:00  |  Licht aus – Messer raus!

Tickets: ab 10 EUR

Ein romantischer Spaziergang durch das lasterhaft-dunkle Berlin der 20er Jahre

Von und mit
Evelin Förster – Gesang und Moderation
Ferdinand von Seebach – am Flügel

und Projektion von zeitgenössischem Original-Bildmaterial

Tickets: ab 19 EUR

Das im Jahr 2009 gegründete  Andreas Hofschneider Quartett  spielt in der Tradition des berühmten Benny Goodman Quartetts der 30er Jahre. Das Repertoire enthält Songs, die den klassischen Tonaufnahmen aus den USA der Swing-Ära nachempfunden sind.

Do, 30. Nov 2017 - 20:00  |  Natalia Prishepenko, Violinrezital

Tickets: ab 19 EUR

Natalia Prischepenko wurde im Herzen von Sibirien geboren und erhielt ihre erste musikalische Ausbildung von ihrer Mutter Tamara Prischepenko, die in der Sowjetunion eine gefragte Geigenpädagogin gewesen und bis heute ihre Mentorin ist. Geprägt vom hochentwickelten musikalischen und kulturellen Leben in der damaligen Sowjetunion...

Tickets: ab 19 EUR

Ein Abend voller Geschichte(n). Fantasievoll und gekonnt erweckt Daniel Röhn das „goldene Geigerzeitalter“ der zwanziger und dreißiger Jahre zu neuem Leben.

Sa, 09. Dez 2017 - 20:00  |  Guy Braunstein & Eurasia Chamber Orchestra

Tickets: ab 19 EUR

Als jüngster Geiger aller Zeiten wurde Guy Braunstein im Jahr 2000 zum 1. Konzertmeister der Berliner Philharmoniker ernannt, mit denen er bereits in den 90er Jahren als einer der Solisten in Beethovens Tripelkonzert unter der Leitung von Zubin Mehta aufgetreten war. Derzeit steht Braunstein den Philharmonikern rund vier Monate im Jahr zur Verfügung. Seit der Saison 2013/14 arbeitet er nicht mehr als Konzertmeister, um sich voll und ganz seiner internationalen Solokarriere, den zunehmenden Engagements als Dirigent und seinen vielfältigen kammermusikalischen Aktivitäten widmen zu können.

Tickets: 10 EUR

Junge Wunderkinder der Violinklasse von Prof. Tamara und Natalia Prishepenko bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

So, 10. Dez 2017 - 19:00  |  Abschlusskonzert Meisterkurs Guy Braunstein

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Guy Braunstein bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Fr, 15. Dez 2017 - 20:00  |  Maria Kliegel, Cellorezital

Tickets: ab 19 EUR

„Sie verfügt ü ber alle notwendigen Eigenschaften: traumhaft leichte, aber nicht perfektionistisch erstarrte Technik, hinreißende Intensität, glamouröse und trotzdem gewinnende Ausstrahlung.“

Der Tagesspiegel / Berlin

Sa, 16. Dez 2017 - 20:00  |  Igudesman & Joo – Little Nightmare Music

Tickets: ab 39 EUR

Gerade als Sie dachten, es wäre ungefährlich ins Konzert zu gehen…

Das Konzert beginnt. Die Musik ist wunderbar. Nicht einmal eine Stecknadel würde es wagen, jetzt zu Boden zu fallen. Plötzlich läutet ein Mobiltelefon, und der Wahnsinn beginnt. Der Pianist verliert seine Hand, der Violinist schläft ein, während er stimmt, und wacht später mitten auf einer Schnellstraße wieder auf, verwandelt in einen „Riverdancer“...

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starcellisten der Meisterklasse von Prof. Maria Kliegel bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Celloliteratur.

So, 17. Dez 2017 - 20:00  |  Igudesman & Joo – And Now Mozart

Tickets: ab 39 EUR

... soll bedeuten, dass wir jetzt Mozart spielen? Oder ist es ein Akronym für eine Begegnung mit einem Komponisten, seinem Geist, seiner Persönlichkeit und seiner Faszination für seinen Stuhlgang?

Tickets: ab 19 EUR

The Lomeiko - Zhislin Duo is an artistic union created as a result of their strong desire to be together on stage, as well as in life. Wonderful musicians in their own right; among numerous awards Natalia is a Gold medal prize - winner of the "Premio Paganini" international violin competition and Yuri is the BBC Radio Two Young Musician. Both are also professors at the Royal College of Music.

Tickets: ab 19 EUR

The Lomeiko - Zhislin Duo is an artistic union created as a result of their strong desire to be together on stage, as well as in life. Wonderful musicians in their own right; among numerous awards Natalia is a Gold medal prize - winner of the "Premio Paganini" international violin competition and Yuri is the BBC Radio Two Young Musician. Both are also professors at the Royal College of Music.

Tickets: ab 19 EUR

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Zakhar Bron bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Tickets: ab 169 EUR

Special Guest Andrej Hermlin (Klavier)

Verbringen Sie die Silvesternacht im exklusiven Ambiente vom Blackmore’s. Unser Silvester-Special beinhaltet eine Sitzplatzreservierung (2 bis 10 Personen an einem Tisch) mit Fünf-Gänge-Menü, erstklassigem Buffet sowie Getränke – all night long inkl. Wein, Sekt, Bier, Vodka & alkoholfreie Getränke.

Sa, 06. Jan 2018 - 20:00  |  Zakhar Bron, Violinrezital

Tickets: ab 19 EUR

Zakhar Bron gehört zu den Pädagogen, die ein einzigartiges pädagogisches System geschaffen haben. Die wesentlichen Methoden und die zu lösenden Herausforderungen der Bron`schen Schule sind der schonende und vorsichtige Umgang mit der individuellen Persönlichkeit des Schülers, die zielgerichtete und intensive Entwicklung des künstlerischen Denkens, verbunden mit einem hohen Anspruchsniveau, die Bildung und gründliche Entwicklung des Musikverständnisses des Schülers, eine flexible Repertoireauswahl als Faktor der stetigen Verbesserung, und ein hohes musikalisches Interpretations- und Gestaltungsvermögen.

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Zakhar Bron bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

So, 07. Jan 2018 - 19:00  |  Kirill und Anastasia Troussov, Violine

Tickets: ab 19 EUR

„…eines der stärksten Violintalente seiner Generation.“
Süddeutsche Zeitung, Harald Eggebrecht

www.troussov.com

Sa, 13. Jan 2018 - 20:00  |  Troels Svane, Cellorezital

Tickets: ab 19 EUR

Troels Svane studierte bei David Geringas an der Musikhochschule Lübeck und bestand sein Diplom- und Konzertexamen mit Auszeichnung und Höchstnote in sämtlichen Fächern. Außerdem erhielt er Unterricht bei Anner Bylsma, Frans Helmerson, Ralph Kirshbaum, György Ligeti, Yo-Yo Ma, Siegfried Palm, Boris Pergamenschikow, Mstislaw Rostropowitsch, Daniil Shafran, Paul Tortelier und dem Amadeus Quartett.

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starcellisten der Meisterklasse von Prof. Troels Svane bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Celloliteratur.

Tickets: 10 EUR

Junge Wunderkinder der Violinklasse von Prof. Tamara und Natalia Prishepenko bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

So, 21. Jan 2018 - 19:00  |  Tomasz Tomaszewski, Violinabend

Tickets: ab 19 EUR

Tomasz Tomaszewski, 1. Konzertmeister der Deutschen Oper Berlin, wurde in Czechowice / Polen geboren und studierte an der Warschauer Hochschule für Musik bei Prof. Wronski. Nach dem Examen, das er mit Auszeichnung ablegte, setzte er seine Studien am Leningrader Konservatorium bei Prof. Gutnikov sowie in Freiburg bei Prof. Marschner fort und besuchte Meisterkurse bei Druzhnin, Krysa, Fournier, Liebermann, Hiller und Szerny. Mit dem "Polish String Quartet" führten ihn ausgedehnte Konzertreisen durch Europa und Australien. Auch als Solist des "Polish Chamber Orchestra" konzertierte er in den verschiedensten Ländern.

Fr, 23. Feb 2018 - 20:00  |  Natalia Prishepenko, Violinrezital

Tickets: ab 19 EUR

Natalia Prischepenko wurde im Herzen von Sibirien geboren und erhielt ihre erste musikalische Ausbildung von ihrer Mutter Tamara Prischepenko, die in der Sowjetunion eine gefragte Geigenpädagogin gewesen und bis heute ihre Mentorin ist. Geprägt vom hochentwickelten musikalischen und kulturellen Leben in der damaligen Sowjetunion...

Tickets: 19 EUR

Wolfgang Emanuel Schmidt konnte schon während seines Studiums bei David Geringas und Aldo Parisot bei zahlreichen Wettbewerben auf sich aufmerksam machen: So verlieh ihm beim Internationalen Rostropovitch-Wettbewerb die Jury unter dem Vorsitz von Mstislav Rostropovitch den Grand Prix de la Ville de Paris und zusätzlich den Preis für zeitgenössische Musik. Er ist Preisträger des Internationalen Tschaikowsky-Wettbewerbs in Moskau sowie des International Leonard Rose Cello Competition in den USA.

Tickets: 10 EUR

Junge Wunderkinder der Violinklasse von Prof. Tamara und Natalia Prishepenko bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starcellisten der Meisterklasse von Prof. Wolfgang Emanuel Schmidt bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Celloliteratur.

Fr, 02. Mär 2018 - 20:00  |  Julia Gartemann, Violarezital

Tickets: ab 19 EUR

Im Familienquartett war die Bratsche eigentlich das Instrument der Mutter. Julia Gartemann und ihre Schwester Cornelia spielten Geige, der Vater Cello. Irgendwann hat sich Julia Gartemann jedoch die Bratsche gegriffen und wusste ab diesem Moment, dass diese »ihr« Instrument ist.

Sa, 03. Mär 2018 - 20:00  |  Ariadne Daskalakis, Violinabend

Tickets: ab 19 EUR

ARIADNE DASKALAKIS ist amerikanische Geigerin mit griechischen Wurzeln. Während der Entwicklung ihrer Karriere als moderne Geigerin, barocke Geigerin und Pädagogin spielte sie als Solistin mit Orchestern wie den Dortmunder Philharmonikern, der Akademie für Alte Musik Berlin, Concerto Köln, dem Norwegischen Barockorchester, der Kammerakademie Potsdam, dem English Chamber Orchestra und dem Athener Nationalorchester.

So, 04. Mär 2018 - 19:00  |  Olga Scheps – Klavierrezital

Tickets: ab 19 EUR

Chopin, Schubert, Satie, Tschaikowski

Seit 2009 ist Olga Scheps Exklusivkünstlerin von Sony Classical und spielte vor Kurzem ihr bereits siebtes Album ein. Dieses Solo-Album mit Werken von Erik Satie erschien im Mai 2016 und erreichte in Deutschland die Nr. 1 der offiziellen Klassik Charts. Für ihr Album „Chopin“ erhielt Olga Scheps einen ECHO Klassik in der Kategorie „Newcomerin des Jahres“.

Do, 08. Mär 2018 - 20:00  |  Wolfgang Köhler, Jazzabend

Tickets: ab 19 EUR

Prof. Wolfgang Köhler, geboren in Hofgeismar, erhielt klassischen Klavierunterricht im Alter von acht, klassischen Violinunterricht mit fünfzehn Jahren. Nach seiner Teilnahme am Burghausener Jazzkurs 1977 entwickelte er Interesse an Modern Jazz und gründete mit dem Saxophonisten Allan Praskin die Band "Just Friends". Bei einem Aufenthalt in New York 1980 erhielt Wolfgang Köhler Unterricht von Barry Harris und Ellis Larkins.

Sa, 10. Mär 2018 - 20:00  |  Igor Malinovsky, Violinrezital

Tickets: ab 19 EUR

Seit 2009 ist er Professor an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden und lehrte außerdem als Gastprofessor am Conservatorium Superior Barcelona. Als Gründer der Dresdner Residenz Konzerte rief er im April 2013 die erfolgreiche Konzertreihe „Galakonzerte“ im Marmorsaal des Zwingers ins Leben.

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Igor Malinovsky bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starpianisten der Meisterklasse von Prof. Wolfgang Köhler bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Jazzklavierliteratur.

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Mark Gothoni bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Sa, 31. Mär 2018 - 20:00  |  Mark Gothoni, Violinabend

Tickets: ab 19 EUR

Mark Gothoni ist seit 2004 erster Geiger des Orpheus Quartets sowie Mitglied des Mozart Piano Quartets, mit dem er beim CD-Label MDG – Dabringhaus&Grimm unter Exklusiv-Vertrag steht. Von 1996 bis 2004 arbeitete er als Konzertmeister u. a. beim Münchner und Zürcher Kammerorchester. 2004 bis 2008 leitete er als Musical Director das European Union Chamber Orchestra.

Sa, 07. Apr 2018 - 20:00  |  Sergej Nakariakov, Trompete

Tickets: ab 19 EUR

Sergei Nakariakov has broken through more than a few of the perceived boundaries framing the world of the trumpet in classical music. Dubbed "The Paganini of the trumpet" by the Finnish press after a performance at the Korsholm Festival when he was only 13 years old, and in 1997 "Caruso of the Trumpet" by Musik und Theater, Sergei has developed a unique musical voice, which is, much more than a vehicle for astonishing virtuosity.

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Startrompetisten der Meisterklasse von Sergej Nakariakov bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Trompetenliteratur.

Tickets: 10 EUR

Junge Wunderkinder der Violinklasse von Prof. Tamara und Natalia Prishepenko bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starviolisten der Meisterklasse von Prof. Tatjana Masurenko bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violaliteratur.

Sa, 21. Apr 2018 - 20:00  |  Tatjana Masurenko, Violarezital

Tickets: ab 19 EUR

Tatjana Masurenko zählt zu den bedeutenden Bratschistinnen unserer Zeit. Ihre ausdrucksvolle Spielweise, die intensive und tiefsinnige Auseinandersetzung mit der Musik prägen ihr unverwechselbares Profil. Mit Charisma und ihrer natürlichen Bühnenpräsenz verzaubert sie ihr Publikum. Tatjanas weitgefächertes Konzertrepertoire beinhaltet neben den großen Konzerten von Walton, Bartók und Hindemith auch Klassiker der Moderne wie Schnittke, Gubaidulina und Kancheli sowie selten gespielte Violakonzerte von Hartmann und Bartel.

Tickets: ab 19 EUR

Bereits Inhaber zahlreicher internationaler Auszeichnungen („Viotti“, „Busoni“, „Leeds“) wird Pascal Devoyon mit der Erlangung des 2. Preises beim „Tschaikowsky“-Wettbewerb, der höchsten Auszeichnung, die bei diesem Wettbewerb jemals von einem französischen Pianisten errungen wurde, weltweit bekannt. Bei seinen Konzerten in den USA, in Japan und in Europa wird er einstimmig gepriesen: „..a true poet, a passionante and distinctive artist...“ (New York Times, Carnegie Hall), „...exceptional sense of architecture...“ (Tokyo, Bunkakaikan), „...hervorragend...“ (Amsterdam, Concertgebouw).

Tickets: 10 EUR

Internationale junge Starpianisten der Meisterklasse von Prof. Pascal Devoyon & Rikako Murata bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Klavierliteratur.

Tickets: 10 EUR

Junge Wunderkinder der Violinklasse von Prof. Tamara und Natalia Prishepenko bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Tickets: 10 EUR

Junge Wunderkinder der Violinklasse von Prof. Tamara und Natalia Prishepenko bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Kalender

August   2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Image Slider